Pressemeldung - 24.06.2019

Techem kündigt Veränderung in der Geschäftsführung an

  • CEO Frank Hyldmar wird Ende September aus Unternehmen ausscheiden

Frank Hyldmar, Vorsitzender der Geschäftsführung des Serviceanbieters für smarte und nachhaltige Gebäude Techem GmbH, wird das Unternehmen Ende September 2019 aus privaten Gründen verlassen. Sein Ausscheiden erfolgt im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und den Eigentümern. Die Kontinuität in der Geschäftsführung bleibt mit Nicolai Kuß, Chief Sales Officer (CSO), und Dr. Carsten Sürig, Chief Financial Officer und Chief Performance Officer (CFO & CPO), gewahrt.

"Wir danken Frank Hyldmar für seinen Beitrag zur strategischen und wirtschaftlichen Weiterentwicklung von Techem", so Andreas Umbach, Aufsichtsratsvorsitzender von Techem. "Als Vorsitzender der Geschäftsführung hat er die Digitalisierung unserer Produktwelt und die interne Prozesseffizienz erfolgreich vorangetrieben und somit das Unternehmen noch stärker auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet. Zudem hat er zahlreiche Lösungen auf den Weg gebracht, mit denen Techem die Energieeffizienz und CO2-Bilanz von Immobilien verbessert und zum Klimaschutz im Gebäudebestand beiträgt. Auf diesem starken Fundament wird die Geschäftsführung die Arbeit konsequent fortsetzen."

Nach dem Eigentümerwechsel von Techem unter Frank Hyldmars Führung im vergangenen Jahr hat sich das Unternehmen gemeinsam mit den neuen Eignern ein klares Ziel gesetzt: "Making Buildings green and smart. Helping people live healthy and comfortably." Dr. Jürgen Diegruber von Partners Group, Techems Mehrheitsgesellschafter, sagt im Namen seiner Kunden: "Wir werden die gemeinsam mit der Geschäftsführung gesteckte Marschrichtung fortsetzen und den Techem Kunden Lösungen bieten, die gesellschaftliche Herausforderungen wie bezahlbaren Klimaschutz adressieren."

Über Techem

Techem ist ein führender Serviceanbieter für smarte und nachhaltige Gebäude. Die Leistungen des Unternehmens decken die Themen Energiemanagement und Ressourcenschutz, Wohngesundheit und Prozesseffizienz in Immobilien ab. Das Unternehmen wurde 1952 gegründet, ist heute mit fast 4.300 Mitarbeitenden in 18 Ländern aktiv und hat mehr als 13 Millionen Wohnungen im Service. Techem bietet Effizienzsteigerung entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Wärme und Wasser in Immobilien an. Als ein Marktführer in der Funkfernerfassung von Energieverbrauch in Wohnungen treibt Techem die Vernetzung und die digitalen Prozesse in Immobilien weiter voran. Moderne Funkrauchwarnmelder mit Ferninspektion und Leistungen rund um die Verbesserung der Trinkwasserqualität in Immobilien ergänzen das Lösungsportfolio für die Wohnungswirtschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.techem.de

Ansprechpartnerinnen für Journalisten

Katharina Bathe-Metzler

Head of Corporate Communications

Telefon: +49 (0) 61 96/5 22-26 77

katharina.bathe-metzler@techem.de

Janina Schmidt

Head of Corporate Communications

Telefon: +49 (0)174 - 7444137

janina.schmidt@techem.de