Die Arbeitsgemeinschaft Heiz- und Wasserkostenverteilung e.V. (ARGE HeiWaKo) ist seit über 40 Jahren die bundesweite Interessenvertretung der Mess- und Dienstleistungsunternehmen für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Heiz‑, Warm- und Kaltwasserkosten in Deutschland. Als Verbandsmitglied unterstützen wir gemeinsam mit ARGE die politischen Entscheidungsträger, um das gemeinsame Ziel einer effizienten Energiewende und erfolgreichen Klimapolitik zu erreichen. 

https://arge-heiwako.de/ 

Die BDI-Initiative ist ein branchen- und gewerkeübergreifender Zusammenschluss von Verbänden, Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Als Verbandsmitglied der BDI-Initiative wollen wir einen Beitrag zur Stellung Deutschlands als Vorreiter beim Thema Klimaschutz leisten und deutlich machen, dass Deutschland Weltmarktführer im Bereich klimaschützender Technologien ist. Die BDI-Initiative zählt derzeit rund 30 Mitglieder, die alle Elemente des Gebäudebereichs – Hülle, Technik und Betrieb – repräsentieren. 

https://www.initiative-energieeffiziente-gebaeude.de/de

EVVE (Europäischer Verein zur verbrauchsabhängigen Energiekostenabrechnung) ist eine unabhängige und europaweit auf politischer Ebene arbeitende Interessenvereinigung. Als Mitgliedsunternehmen unterstützen die EVVE bei der Förderung von Systemen zur Energie- und Wassereinsparung bei Gebäuden. 

http://www.evve.com/ 

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. Als Verbandsmitglied setzen wir uns mit großem Nachdruck für die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung ein.

https://www.bitkom.org/ 

Die DENEFF ist eine Initiative von mittlerweile über 180 Unternehmen mit herausragenden Produkten und Dienstleistungen im Bereich Energieeffizienz. Mit DENEFF gemeinsam sind wir als die „starke Stimme der Energieeffizienz“ angetreten, um als erstes unabhängiges, branchenübergreifendes Netzwerk von Vorreiterunternehmen und -organisationen für eine ambitionierte und effektive Energieeffizienzpolitik einzutreten.

https://www.deneff.org/ 

Contracting leistet einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele und kann technologieoffen, effizient und nachhaltig noch weitere große Potenziale erschließen. vedec ist die Schnittstelle zwischen Politik und Contracting-Branche. Dafür steht der Verband im regen Austausch mit politischen Akteuren auf allen Ebenen und verbessert durch diese Kommunikation die Rahmenbedingungen für das Contracting als Geschäftsmodell insgesamt. 

https://vedec.org/ 

Das Forschungsprojekt „BaltBest“ untersucht den Einfluss der Betriebsführung auf die Effizienz von Heizungsanlagen im Bestand mit dem Ziel, die Energieeffizienz der Anlagen zu steigern. Techem hat sich dafür mit 14 Projektpartnern aus Wohnungswirtschaft, Industrie und Wissenschaft zusammengeschlossen. Das Projekt ist das größte laufende Forschungsprojekt seiner Art in Deutschland und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit 1,1 Mio. EUR gefördert.

https://www.energieeffizient-wohnen.de/

Future Living® Berlin ist ein Demonstrationsbauvorhaben für intelligente Gebäude, Smart Home und Connected Life. Das Konzept des Projekts will Antwort auf die Herausforderungen wie demografischer Wandel, Energiewende und verändertes Mobilitätsverhalten geben. Techem ist Partner des Projekts. Denn wir interessieren uns auch dafür, zukünftig nicht nur Messdienste anzubieten, sondern beispielsweise Wartungsaufgaben für smarte Wohnungen zu übernehmen. Die Zusammenarbeit mit Future Living® Berlin hilft uns aber auch dabei, aufzuzeigen, wie eine effiziente Energieversorgung der Zukunft aussehen kann.

https://future-living-berlin.com/ 

ForeSight ist eine Plattform für kontextsensitive, intelligente und vorausschauende Smart-Living-Services. Im Netzwerk mit Partnern aus der Wohnungswirtschaft, Technologieanbietern für Gebäude, Verbänden und Wissenschaft hat sich das ForeSight-Konsortium, zu dem auch Techem gehört, zum Ziel gesetzt, künstliche Intelligenz zu einem maßgeblichen Treiber für intelligente und vorausschauende Smart-Living-Anwendungen zu machen.

https://foresight-plattform.de/ 

Der blackprint Booster wurde 2016 als Accelerator für die Förderung von Startups in der Immobilienwirtschaft ins Leben gerufen. Zu diesem Zweck fördert der blackprint Booster PropTechs und vernetzt sie mit der etablierten Immobilienwirtschaft. Ziel unserer Partnerschaft ist es, gemeinsam die Digitalisierung der Immobilienbranche gemeinsam voranzutreiben sowie die innovativen und skalierbaren Geschäftsmodelle der Gründer weiterzuentwickeln und zu optimieren.

https://blackprintbooster.de/

Im Leuchtturmprojekt des BMWi arbeitet Techem in den kommenden 2 Jahren daran, den 5G-Mobilstandard für Anwendungen in der Energietechnik – mit speziellem Bezug zur Gebäudetechnik – nutzbar zu machen. Dabei kooperieren wir mit der RWTH Aachen und der TU Dresden sowie ausgewählten Industriepartnern, unter anderem der Deutsche Telekom AG und E.ON SE. Das ist eine technologische Entwicklung, aus der auch Techem Vorteile ziehen kann. Denn so können wir heutige Übertragungs- und Kommunikationswege mittelfristig durch eine moderne, funkbasierte und offene Kommunikationsplattform ersetzen und zu einem System verbinden. 

Gemeinsam mit Vodafone testet Techem seit Anfang 2017, inwieweit Narrowband-IoT neue Ansätze für eine sichere und digitale Verbrauchsdatenerfassung für Energiemanagement ermöglicht. Vorerst als Pilotprojekt gestartet, soll die Technologie in Zukunft zusätzlichen Nutzen für die Steuerung von Energieflüssen bieten und damit die Energieeffizienz in Immobilien verbessern.

Beratung, Software, Services – die Aareon AG ist ein in Europa führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft. Kern der Kooperation ist die Ausweitung des Produktportfolios für beide Unternehmen.

https://www.aareon.de/ 

Das EBZ fördert die Aus- und Weiterbildung in Wohnungs- und Immobilienwirtschaft und organisiert u. a. Energiekonferenzen. Die Kooperation zwischen EBZ und Techem erzeugt dabei einen Mehrwert für die Kunden.

https://www.e-b-z.de/ 

SGS INSTITUT FRESENIUS ist Teil der SGS-Gruppe, dem weltweit führenden Unternehmen für das Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Es setzt global anerkannte Maßstäbe für Qualität und Integrität. Gemeinsam mit unserem Partner SGS Institut Fresenius entlasten wir Sie von allen Aufgaben rund um die Legionellenprüfung.

https://www.sgsgroup.de/