Rechte und Pflichten bei Legionellenbefall

In zahlreichen Wasserleitungen großer Mietshäuser finden sich Legionellen. Sie sind eine oft unterschätzte Gefahr und können zu schweren Krankheiten führen. Großen Teilen der Bevölkerung ist die Legionellen-Gefahr jedoch kaum bewusst.

  • Was schreibt die Trinkwasserverordnung des Bundes vor?
  • Welche Vermietenden müssen laut Trinkwasserverordnung in ihren vermieteten Immobilien Wasserproben entnehmen?
  • Welche Prüfintervalle schreibt der Gesetzgeber vor?
  • Wie können Sie sich und Ihre Mietenden vor Legionellen schützen?

 

Profitieren Sie von unserem geballten Expertenwissen im kostenlosen Webinar.

Trinkwasserverordnung – Rechte und Pflichten von Vermietenden. Der renommierte Rechtsanwalt Steffen Groß erläutert, was der Gesetzgeber vorgibt und welche Prüfpflichten und Fristen Vermietende einhalten sollten. Ob Urlaubszeit oder Energiesparen – unsere Trinkwasser-Expertin Jennifer Bruß erläutert, wie Vermietende einfach und rechtssicher mit der Legionellen-Problematik umgehen. Welche Lösungsansätze gibt es für welchen Vermietertyp?

Jetzt für das digitale Update registrieren