Mehr Transparenz durch unterjährige Verbrauchsinformationen

Unterjährige Verbrauchsinformationen sollen durch mehr Transparenz den Klimaschutz in der EU fördern. Für Vermieterinnen und Vermieter stehen einige Änderungen an. Bereiten Sie sich vor – mit Techem!

Warum muss ich als Vermieter die Verbrauchsinfo zur Verfügung stellen? 

Im Jahr 2018 ist die europäische Energieeffizienz-Richtlinie (EED) in Kraft getreten. Das Ziel: Der Energieverbrauch soll sich in Immobilien innerhalb der EU reduzieren. Bewohnerinnen und Bewohner sollen regelmäßig und transparent über ihren Verbrauch informiert werden, um so bewusster mit Ressourcen umgehen zu können.

Ab wann brauche ich eine Lösung, um die EED-Vorgaben zu erfüllen?

Die EED muss nun in nationales Recht umgewandelt werden, was in Deutschland aktuell verspätet stattfindet. Sobald das geschehen ist , kommen auf Vermieterinnen und Vermieter einige neue Pflichten zu. Dazu werden nach aktuellem Stand fernauslesbare Zähler und die unterjährigen Verbrauchsinformationen gehören.  Voraussichtlich ab 2022 werden die Verbrauchsinfos einmal im Monat Pflicht.

Sie möchten mehr erfahren? Hier erhalten Sie Details zur EED.

Bereit für die EED mit Techem

Mit Umsetzung der EED in Deutschland müssen Sie Mieter unterjährig über den Verbrauch von Heizung und Warmwasser informieren. Wir unterstützen Sie sehr gerne dabei!

EED-konforme Verbrauchsinformationen mit Techem Verbrauchsinfo in drei komfortablen Varianten

Ab 2022 bieten wir Ihnen die Techem Verbrauchsinfo an. Wir bereiten die gemäß EED erforderlichen Verbrauchsdaten auf und stellen dazu drei verschiedene Ausgabeformate zur Verfügung. Diese Verbrauchsinformationen sind – wie in der EED vorgegeben – einfach und übersichtlich gestaltet. 

Verbrauchsinfo Online

Verbrauchsinfo Online ist unsere besonders komfortable Lösung.

  • Die Mieterinnen und Mieter erhalten von uns einen Link zu ihrer monatlichen Verbrauchsinfo per E-Mail und können jederzeit direkt online im Browser zugreifen. Die Daten werden dauerhaft aktualisiert und sind ansprechend gestaltet.
  • Vermieterinnen und Vermieter müssen die Infos nicht weitergeben und haben daher weniger Aufwand. 
  • Für Vermieterinnen und Vermieter steht die Verbrauchsinfo als PDF-Datei im Kundenportal zur Verfügung. So können Sie Bewohnerinnen und Bewohnern ohne E-Mail-Adresse die Verbrauchsinfo zukommen lassen und behalten auch selbst den Überblick.
  • Die Verbrauchsinfo beinhaltet die Darstellung der Verbräuche für den aktuellen Monat und einen Vergleich zum Vormonat und Vorjahresmonat. 
  • Auch ein Vergleich zur entsprechenden Nutzerkategorie ist enthalten. So bekommen Mieterinnen und Mieter einen einfachen Einblick, ob der eigene Verbrauch im Vergleich zu hoch ist. So setzen wir Impulse zum Energiesparen.
  • Der zeitliche Verlauf ist in der Verbrauchsinfo als Diagramm dargestellt. So erkennen Ihre Mieterinnen und Mieter auf einen Blick Unregelmäßigkeiten im Verbrauchsverhalten (z. B. ein überproportional hoher Verbrauch in Sommermonaten).
  • Die Beauftragung im Kundenportal ist besonders einfach: In nur vier Schritten übermitteln Sie uns Ihren Auftrag. Die Aktivierung erfolgt sofort nach Beauftragung. Natürlich bestimmen Sie selbst, wie viele und welche Liegenschaften Sie wann in Auftrag geben.

Verbrauchsinfo Data (für Geschäftskunden)

Für die Generierung Ihrer eigenen EED-Lösung.

  • Vermieterinnen und Vermieter erhalten die Verbrauchswerte als Web-Service nach ARGE-Spezifikation. 
  • Wir stellen die Verbrauchsdaten pro Nutzeinheit und Kalendermonat bereit, ohne Bezug auf eine Mieterin oder einen Mieter. Mit den Daten können Sie eine eigene EED-Lösung generieren. 
  • Sie können individuelle Zeiträume und Liegenschaften über den Verbrauchsdaten-Web-Service anfragen.
  • Sie bereiten die Verbrauchswerte auf und geben die Verbrauchsinfos an Ihre Bewohnerinnen und Bewohner weiter.

Verbrauchsinfo PDF über ARGE-Dokumenten-Web-Service (für Geschäftskunden)

Die Techem Verbrauchsinfo als PDF direkt in Ihr eigenes Softwaresystem.

  • Die Verbrauchsinfos werden als PDF-Dateien in Ihr eigenes Softwaresystem über einen Dokumenten-Web-Service (nach ARGE-Spezifikation) übertragen.
  • Die Verbrauchsinfos stehen zudem im Kundenportal in Archiv Online für Sie zum Download bereit.
  • Die Verbrauchsinfo beinhaltet Werte des Vormonats und des Vorjahres zur vergleichenden Gegenüberstellung.
  • Sie bzw. die Hausverwaltung leiten die Verbrauchsinfo an Ihre Mieterinnen und Mieter über eigene Kommunikationskanäle weiter.

Klicken Sie hier für mehr Informationen zur smarten Datenübertragung mit Techem Data Exchange Services.

Warum ist die Verbrauchsinfo von Techem eine gute Wahl?

Mit Techem sind Sie auf der sicheren Seite. Wir reduzieren Ihren Aufwand, um die neuen Pflichten zu erfüllen. Selbstverständlich ist die Techem Verbrauchsinfo rechtskonform und erfüllt alle Datenschutz-Standards. Unsere Lösung ist nach OMS-Standard zertifiziert und DSGVO-konform.  Für Ihre Bewohnerinnen und Bewohner ist die Techem Verbrauchsinfo übersichtlich gestaltet, damit sie ihren Verbrauch unkompliziert nachvollziehen können.

Bleiben Sie auf dem Laufenden - mit dem Techem Vermieterbrief

Einfach anmelden und unverbindlich testen: Sie erhalten drei Ausgaben mit umfassenden Informationen zu den neuen gesetzlichen Regelungen der Heizkostenverordnung und Ihren Pflichten als Vermieterin oder Vermieter.

Ihre Vorteile mit der Techem Verbrauchsinfo

Unkompliziert, übersichtlich, digital: Mit unseren EED-konformen Optionen für die unterjährige Verbrauchsinformation haben Sie es leicht, die gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen und Transparenz zu schaffen.

1
Einfach EED-konform
Mit der Techem Verbrauchsinfo sind Sie optimal vorbereitet für die Umsetzung der EED in Deutschland.
2
Energiesparpotentiale erkennen
Techem Smart System und Techem Verbrauchsinfo sind die verlässliche Grundlage für weitere innovative Services und Energiesparlösungen für Ihre Liegenschaft.
3
Zufriedene Bewohner
Ihre Bewohner haben immer den Überblick über ihre Verbräuche. Können den Energieverbrauch senken und Ressourcen schonen. Gleichzeitig freut sich die Umwelt.
1
Transparenz über Ihre Verbräuche
Unsere Verbrauchsinformationen enthalten detaillierte Angaben zum Verbrauch - einfach und übersichtlich gestaltet.
2
Energie sparen - Umwelt schonen
Wer den Verbrauch von Heizung und Warmwasser kennt, kann effizient den Energieverbrauch reduzieren und so die Umwelt schonen.
3
Kosten sparen
Regelmäßige Informationen helfen ihnen, den individuellen Verbrauch nachzuvollziehen und effizient zu senken. Damit erkennen Sie Veränderungen und können Kosten sparen.

Alles, was Sie zur Verbrauchsinformation wissen müssen

Voraussichtlich mit der nächsten Novelle der Heizkostenverordnung werden in Deutschland die Vorgaben der EED in nationales Recht überführt. Ab dann sind für alle fernauslesbare Liegenschaften mindestens halbjährlich, ab Januar 2022 monatlich Verbrauchsinformationen bereitzustellen.

Durch die regelmäßige Information haben Bewohnerinnen und Bewohner volle Transparenz über den aktuellen Verbrauch von Heizung und Wasser in ihrer Wohnung. Transparenz ist eine wichtige Grundlage für einen bewussten und sparsamen Umgang mit Energie und Ressourcen.

Die Verbrauchsinformation enthält Angaben zum aktuellen Verbrauch von Heizung und Warmwasser sowie die Vorjahreswerte des gleichen Turnus zum Vergleich.